WC7VtVCkkFg

Cenoten-Tauchen im Urwald
Höhlenerlebnisse auf Yucatan in Mexiko

Gerade wenn man in wärmeren Gebieten am Meer Urlaub macht, ist das Tauchen ein richtiger Trend geworden. Die Tauchbasen versprechen ja auch, dass man in wenigen Tagen so fit ist, dass man die wunderbaren Korallengärten durchschweben kann. Viele Tauchbasen machen es ihren Kunden auch super-bequem: beim Anziehen des Equipments wird geholfen, alles gecheckt und transportiert. Man muss sich keine Gedanken mehr machen über Tiefen und Dekompressionszeit, und wird von vorne bis hinten bemuttert. Nur schwimmen sollte man können, und das Atmen nicht vergessen.

Aber selbst das ist nicht mehr Voraussetzung. Letztens traf ich einen deutschen Tauchlehrer auf den Philippinen, der mir sein Leid klagte, dass er fast jeden Tag asiatische, frisch verheiratete Pärchen auf den Meeresgrund bugsiert für ein Foto. scheint gerade so total IN zu sein. Problem, die meisten seiner Kunden können noch nicht einmal schwimmen…

Da sind wir nun ganz weit entfernt von dem, was ich Ihnen gleich zeige: einen Abstieg in das größte Unterwasser-Höhlensystem der Welt. Das liegt unter dem Dschungel von Yucatan. Aber das ist nun keine Expedition für Spezialisten. Ist ist DIE Touristen-Attraktion an der Riviera Maya. Ok, solange Sie nur schnorcheln im Urwald. Wenn es dann durch die Spalten nach unten geht, müssen Sie zumindest sicher tauchen können. Aber Sie werden belohnt mit Bildern, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen.

Tauchschule Prodive Mexiko

 

Cenoten-Tauchen im Urwald
4.8Seh-Check
Inspiration
Kamera
Information
Unterhaltung
Leser Bewertung 1 Abstimmen