RIU – Asien als neue Karibik
Hotelgruppe expandiert in den Osten

Reiseradio1400_HQBei all der kreativen Vermehrung von Hotelkonzepten bei der TUI in den letzten Jahren konnte man leicht übersehen, dass es bereits seit Ewigkeiten solch ein mustergültiges Produkt gibt. Eines, das erstens auf dem deutschen Markt nahezu exklusiv bei den Hannoveranern angeboten wird, und zweitens so einen Wiedererkennungswert und eine Beliebtheit bei den Gästen hat, dass es quasi als Blaupause für alle Differenzierungs-Aktivitäten taugt. die RIU Hotels.

Längst sind diese nicht mehr nur in der Mittelstrecke anzutreffen, sondern auch feste Umsatzbringer vor allem in der Karibik und Mexiko. Und nun geht RIU nach Osten, in den Indischen Ozean. Die erste Anlage steht bereits auf Mauritius, Sri Lanka und die Malediven folgen.

Warum der so enge TUI-Partner, man könnte auch sagen, der siamesische Zwilling, so sehr in die weite Welt expandiert, und sich nicht lieber auf den so stark nachgefragten spanischen Heimatmarkt konzentriert, darüber konnte ich mit Pepe Moreno, dem Marketing-Vorstand der erfolgreichen Hotelkette sprechen.

RIU - Asien als neue Karibik
4.4Hör-Check
Inspiration
Information
Hintergrund
Hörvergnügen
Leser Bewertung 1 Abstimmen