Köln entdecken
mit Entertainer Ralph Morgenstern

Köln war für mich ein prägender Lebensabschnitt als Redakteur und Filmemacher für den WDR und als erster Moderator des ARD Morgenmagazins. Und trotzdem hat es lange gedauert, bis ich mit der Stadt so richtig warm geworden bin.

Köln ist nun architektonisch wirklich keine besonders schöne Stadt. Da gibt es andere in unserem Land, wo man tagsüber lieber flaniert. Köln ist halt fast komplett zerstört gewesen nach dem Krieg. Was Köln aber so attraktiv macht, sind seine Menschen. Den meisten fällt der putzige Rheinländer nur auf, wenn es um Karneval geht. Aber die Herzlichkeit gibt es eben 365-24-7.

Mein lieber Kollege und Entertainer Ralph Morgenstern präsentiert das perfekt. Und deshalb bin ich mit ihm im, um und um den Dom herum gestromert, um Ihnen Köln mit ein paar Eindrücken auch an Ihr Herz zu legen.

 

Um die Filmreportage anzuschauen, bitte den PLAY Button im Bild anklicken

 

 

Köln entdecken
4.6Seh-Check
Information
Inspiration
Kamera und Text
Sehvergnügen
Leser Bewertung 1 Abstimmen