Kreuzen auf dem Nil
Tempel-Erlebnisse mit dem Schiff

Es ist eine ganz besondere Flusskreuzfahrt, wenn man auf dem Nil in Ägypten unterwegs ist. Hier sind es nicht die kleinen Dörfer zwischen Luxor und Assuan, die an Land locken. Es sind die Tempel, die quasi wie Perlen an einer Schnur aufgereiht sind. Der Nil war für Jahrhunderte das kulturelle und geistliche Zentrum des damals hochentwickelten Ägyptens, und die Pharaonen wollten bleibende Werte schaffen.
Stimmt, sie sind bis heute geblieben, sehr gut erhalten, auch dank des trockenen Klimas. Und man muss gar kein Liebhaber von Studienreisen sein, um sich für sie begeistern zu können.
Jetzt ist übrigens eine hervorragende Zeit für so eine entspannte Kreuzfahrt. So leer werden Sie die Tempel wahrscheinlich lange nicht mehr erleben dürfen.

 

Um die Film-Reportage zu sehen, bitte auf den PLAY Button im Bild klicken

 

 

Kreuzen auf dem Nil
4.7Seh-Check
Information
Inspiration
Kamera und Text
Sehvergnügen
Leser Bewertung 1 Abstimmen