Hotel-Pool als Star
TUI Blue Palazzo del Mare auf Kos

Auch, wenn das anscheinend wichtigste Kriterium für eine Hotel-Auswahl mittlerweile gar nichts mehr mit dem Hotel zu tun hat… Sie ahnen schon, was jetzt kommt… ja, gut funktionierendes, schnelles Gratis WLan… gibt es dennoch unverändert ein Ausstattungsmerkmal, das für Urlauber essentiell ist: der Hotelpool.

Interessanterweise ist es dabei völlig unerheblich, wo das Hotel ist. Der Pool muss in den Bergen genauso schon sein, wie in einer Wüstenregion -ist ja auch verständlich – aber selbst in Strandnähe, also mit Sichtweite zum größten Schwimmbad, das man sich vorstellen kann – sind die gekachelten Becken das beste Argument für einen Klick zur Buchung.

Das haben sich die Erbauer des mittlerweile als TUI-Blue firmierenden Palazzo del Mare auf der griechischen Insel Kos zu Herzen genommen. Vielleicht gibt es Resort-Anlagen, allein schon wegen ihrer Größe, die noch mehr Quadratmeter Wasserfläche anbieten, aber im Verhältnis zur Zahl der Zimmer ist es eine Wucht, was hier die Wasserratten erwartet.

 

Palazzo del Mare auf Kos

 

Wenn Sie die Filmreportage sehen möchten, auf den PLAY Button im Bild klicken

 

 

Hotel-Pool als Star
4.7Seh-Check
Information
Inspiration
Kamera und Text
Sehvergnügen
Leser Bewertung 1 Abstimmen